KALBSLEBERSUPPE (sehr feine Art)


KALBSLEBERSUPPE (sehr feine Art)
250g feingehackte Kalbsleber dünstet man zusammen mit gehackter Zwiebel, Petersilie, zu Scheiben geschnittener Sellerie – und Petersilienwurzel sowie 60g Gänsefett in etwas heissem Suppenfett einige Minuten ab, gießt kräftige, helle Fleischbrühe daran, läßt alles eine 1/2 Stunde kochen, gibt es durch ein Haarsieb, entfettet die Suppe, rührt sie mit Eigelb ab und gibt in der Fleischbrühe abgekochte, feine Leberklößchen in die Suppenschüssel.

(Rezept No. 26: Kochbuch für die einfache und feine jüdische Küche von Marie Elsasser; Verlag J. Kauffmann, Frankfurt/M 1921).

von Klaus Teschemacher

Kommentar erstellen