Chremsl (auch Kremsl) Polen


Chremsl (auch Kremsl) Polen

Hat mein Vater von seiner Mutter
gelernt: empfohlen gerade in der Pessachwoche zur Abwechslung:
1 Paket Mazze (kein Mazzemehl)
zerbrechen, mit der Faust zerdrücken
(nicht zu fein)
etwas salzen , pfeffern(Messerspitze)
mit ca. 1-2 Kaffeelöffel Zimt vermengen, mit Kaffeesahne oder auch 
ungeschlagene Schlagsahne so vermengen, dass ein halbfester Brei 
entsteht.  
Bouletten (Frikadellen) formen,
platt drücken und ein Gemisch von Zucker mit Zimt (nach Bedarf) 
bereiten, darin beidseitig bestreuen und in Butter (Pflanzenöl) 
braten.



Ist eine "Kalorienbombe" schmeckt heiß und zu Kaffee 
(für Kinder Kakao) vorzüglich.

Von: ruth spicker

                                      

Kommentar erstellen