Kartoffel Kohl Tarte


Kartoffel Kohl Tarte

Wie ich das Rezept das erste Mal gemacht habe und meine Kinder 
gefragt haben, was denn das sei, habe ich "Gemüse und Kartoffel" 
gesagt. Den Kohl habe ich verschwiegen. Warum? Weil sonst alle sich 
abgewendet hätten. Doch Gemüse alleine war nicht suspekt, daher 
haben's alle probiert und jetzt darf ich schon sagen, dass es sich 
um Kohl handelt :-).. Wenn man den Kohl auch im Kümmelwasser 
blanchiert, verliert er auch den unangenehmen Kohl-Beigeschmack, 
schmeckt süß und frisch.





Eine parvene Variante hab ich auch: Statt der Butter im Teig nehme 
ich Margarine (besonders gut eignet sich die Kokos-Margarine, da sie 
beim Überkühlen richtig hart wird, dann lässt sich der Teig gut 
ausrollen.) Statt dem Käse mache ich ein "Crumble" aus Margarine, 
Brösel, Kräuter, Salz, Pfeffer manchmal auch geriebenen Nüssen. 
Das schmeckt auch gut und schaut auch hübsch aus.

Mürbeteig 
100g Mehl
50g Butter
Salz
Eiswasser nach Bedarf

Füllung:

2 Kartoffel, geschält 
1 kleiner Wirsing-Kohl im Ganzen 
1 Zwiebel 
Zitrone eventuell, 

Guss:
Muskatnuss 
1 Tasse Sojamilch 
2 Eier verschlagen 
1/2 Tasse Bergkäse gerieben 
1 -2 EL Marokkanische Gewürzmischung, 
Salz, 
Pfeffer 
2 Zehen Knoblauch 
Paprikapulver zum Drüber-Streuen

Zubereitung:
Kohl in Kümmelwasser im Ganzen dämpfen, solange, bis äußere Blätter 
weich sind, aber innen noch hart sind. Dann den Strunk entfernen. 
In der Küchenmaschine die Erdäpfel, Zwiebel und Kohl blättrig 
schneiden (fein). In neutralem Öl erst Zwiebel und Erdäpfel 
anbraten, dann Kohl und Knoblauch dazu, kräftig würzen, eventuell 
Zitronensaft dazu, wenn ein wenig Säure sinnvoll ist. Überkühlen. 
Den Mürbeig kneten und ca 30 min kühl stellen, dann ausrollen und in 
eine gebutterte Pie-Form legen.  Die kühle Füllung in die 
vorbereitete Tratte füllen. Eier mit Sojamilch, Salz, Muskatnuss 
verschlagen und über Gemüse gießen, nicht zu viel Bergkäse darüber 
streuen, mit Paprika verzieren, im Rohr ca 25 min bei 180 grad Backen, 
heiß oder lauwarm servieren.

Von Barbara

Kommentar erstellen