Nudelkugel Lokschenkugel


Lokschenkugel

Wer oft Kugel isst, muss auch alt werden!!!

Also... man nehme:
250g breite Nudeln (Lokschen), 
2 Eier, 
3 Essl. Zucker, 
1/4 Teel. Zimt, 
3 Essl. Brotkrumen, 
1/8 Teel. Salz, 
4 Essl. Butter, 
1/2 Tasse gehackte, 
kernlose Sultaninen, 
1/4 Tasse gehackte Walnuesse.



Nudeln in reichlich Salzwasser kochen und mit kaltem Wasser 
abspuelen. Eier mit Zucker schaumig ruehren, Zimt und Salz 
hinzufuegen. Das Fett zerlassen und beifuegen. die Haelfte 
der Masse in eine gefettete Backform fuellen, mit den Nuessen 
und Sultaninen bedecken, den Rest der Masse beifuegen. Zuoberst 
die Brotkrumen verteilen. Bei 200 Grad 45 Minuten backen. Statt 
der Sultaninen kann man auch eine halbe Tasse Aepfel oder 
getrocknete Fruechte nehmen.

Von Dvorah Goren

Kommentar erstellen