Israelischer Salat


Israelischer Salat

 

  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Knolle Kohlrabi
  • 2 Karotten
  • 2 Handvoll Cherrytomaten
  • 3/4 Gurke
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 2 EL getrocknete Pflanzenkerne (Sonnenblume, Kürbis, Sesam, etc.)
  • frisch gemahlener Pfeffer, Salz, 3-4 EL Olivenöl, Saft aus 1/2 – 1 Zitrone


Den Kohlrabi, die Karotten, die Cherrytomaten und die Gurke in mini-Würfel schneiden (so klein wie möglich!). Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Petersilie fein hacken. Knoblauchzehe pressen. Alle Zutaten gut mischen und mit Pfeffer, Salz, Olivenöl und Zitrone abschmecken. Die Kerne können geröstet oder unbehandelt dazugegeben werden.

Tajim 🙂

Kommentar erstellen