Jährliche Archive: 2012


Chremsl (auch Kremsl) Polen Hat mein Vater von seiner Mutter gelernt: empfohlen gerade in der Pessachwoche zur Abwechslung: 1 Paket Mazze (kein Mazzemehl) zerbrechen, mit der Faust zerdrücken (nicht zu fein) etwas salzen , pfeffern(Messerspitze) mit ca. 1-2 Kaffeelöffel Zimt vermengen, mit Kaffeesahne oder auch ungeschlagene Schlagsahne so vermengen, dass […]

Chremsl (auch Kremsl) Polen


Lungenhaschee Rinderlunge 2kg waschen, in grobe Stücke zerteilen einen Sud von Essigwasser, 2 Zwiebeln häuten, halbieren und mit Gewürznelken spicken, 3-4 Lorbeerblätter, etwas Salz und mit dem Fleisch aufkochen, ca. 30 min.köcheln lassen: über Nacht stehen lassen. Das Fleisch anderntags nur mit den Fingern zerpflücken, auf weiße Stellen achten! (nicht […]

Lungenhaschee


Kartoffel Kohl Tarte Wie ich das Rezept das erste Mal gemacht habe und meine Kinder gefragt haben, was denn das sei, habe ich "Gemüse und Kartoffel" gesagt. Den Kohl habe ich verschwiegen. Warum? Weil sonst alle sich abgewendet hätten. Doch Gemüse alleine war nicht suspekt, daher haben's alle probiert und […]

Kartoffel Kohl Tarte



Hühnerleber Bohnen Salat Huhn ist in unserem Haushalt ein wichtiges Nahrungsmittel. Hühnersuppe, gebraten, als Pilav, vielfältig also. Doch da ist dann immer noch die Hühnerleber und ich fand, es ist Zeit, ein leckeres Rezept speziell für diese zu (er)finden. So viel, dass eine gehackte Hühnerleber sich ausgehen würde, ist es […]

Hühnerleber Bohnen Salat


Moussaka mit Linsen Moussaka ist einfach ein herrliches Gericht! Und ich war lange auf der Suche nach einer koscheren Variante, so wie ich das für viele Gerichte bin. Aber bei Moussaka wars fast am schwierigsten. Nachdem ich auf den Käse und die Bechamelsausse nicht verzichten wollte, musste es also milchig […]

Moussaka mit Linsen


Orangen Torte Nachdem du dein Liebesleben etwas aufgefrischt hast, ist der Hunger nach einer erfrischenden Speise oder Süßem gestiegen, es ist ein Wochentag, die Kinder sind in der Schule, im Kindergarten oder bei Freunden in Sicherheitsverwahrung.Die Küche ist einsatzbereit! Keiner kommt dir in die Quere, nängelt, schimpft oder ist unzufrieden. […]

Orangen Torte



Torta Pandinella Meine Oma hieß Yole Castelletti geboren in Suzzara (Mantova) im Jahr 1903. Sie heiratete Gianni Bonfiglioli aus Ferrara und lebte dort mit der Familie (3 Kinder: Giorgio, Sergio, Gina)bis 1938 als die Rassengesetze gegen die Juden verabschiedet wurden. Im gleichen Jahr verließ die Familie Ferrara um die Gesetze […]

Torta Pandinella


Orangenkuchen Meine Oma hieß Yole Castelletti geboren in Suzzara (Mantova) im Jahr 1903. Sie heiratete Gianni Bonfiglioli aus Ferrara und lebte dort mit der Familie (3 Kinder: Giorgio, Sergio, Gina)bis 1938 als die Rassengesetze gegen die Juden verabschiedet wurden. Im gleichen Jahr verließ die Familie Ferrara um die Gesetze zu […]

Orangenkuchen


Montenero Meine Oma hieß Yole Castelletti geboren in Suzzara (Mantova) im Jahr 1903. Sie heiratete Gianni Bonfiglioli aus Ferrara und lebte dort mit der Familie (3 Kinder: Giorgio, Sergio, Gina)bis 1938 als die Rassengesetze gegen die Juden verabschiedet wurden. Im gleichen Jahr verließ die Familie Ferrara um die Gesetze zu […]

Montenero



Lekach (Honigkuchen) Zutaten 300 g Mehl 125 g Vollkornmehl 125 g dunkler brauner Zucker 1 EL Backpulver 1 TL Natriumbicarbonat 2 TL gemahlener Ingwer 1 TL Zimt ½ TL Piment 60 g Walnüsse oder Mandeln, ; gehackt und geröstet ; (nach Belieben) 90 g Sultaninen (nach Belieben) 425 ml Honig […]

Lekach (Honigkuchen)